Mittwoch, 18. Mai 2011

Meine neue Haut :)

 Huhu ihr Süßen,
ich wollte euch heute ein wenig über meine "neue" Haut erzählen bzw was ich gegen meine Akne getan habe. Ich leide schon seit einer längeren Zeit an Akne, jedoch seit ca. zwei Jahren noch dazu an trockener Haut. Schlimme Kombination... Ich hatte Zeiten, da sah meine Haut ganz gut aus, aber dann auch wieder Tage an den meine Haut schrecklich aussah.

Als ich nicht mehr weiter wusste bin ich im April zu meinem Hautarzt gegangen und hab mich dort mal untersuchen lassen und er hat mir gegen meine Haut eine Tabletten-Therapie verschrieben plus eine Lösung, die gegen Entzündungen helfen soll. Ich mache diese Therapie schon seit Anfang April und ich den Unterschied von vorher sieht man wirklich arg!! :)

Meine Haut hat sich durch die Therapie sehr verbessert. Die trockenen Stellen sowie die Pickel sind verschwunden. Was von der Akne geblieben ist, sind die Pickelnarben und ein paar Rötungen an den Wangen. Ich bekomme zwar an den besonderen Tagen in Monat vereinzelt kleine Pickel am Kinn, aber durch die Lösung verschwinden sie gleich nach eins- zwei Tagen schon wieder.

Ich fühle mich echt wieder wohler in meine Haut. Habe dadurch irgendwie mehr Selbstbewusstsein bekommen, da mein Selbstbewusstsein an der Akne langsam darunter gelitten hat, da ich mich an manchen Tagen überhaupt nicht getraut habe raus zu gehen. Ich fühle mich wie ein anderer Mensch. Ich fühle mich slebst wieder wohl und von Tag zu Tag liebe ich mich immer mehr wie ich bin :)

Also wer wie ich an Akne leidet oder sehr viele Pickel hat und sich dadurch verunsichern lässt und sich in der Drogerie nach den perfekten Produkt gegen den Pickeln sucht, rate ich unbedingt zum Hautarzt zu gehen. Er wird euch helfen und euch genau das geben was euch helfen wird. Mein Leben hat es vollkommen verändert und ich bin glücklich, dass ich diesen Schritt getan habe. :)

Hier zwei Bilder an dem man den Unterschied sieht. Bzw ich hoffe dass ihr den Unterschied sehen könnt :)


noch mit Akne

nur noch mit Aknenarben 


Was ist mit euch leidet ihr unter Akne? Was habt ihr dagegen getan oder was sind eure Helfer gegen Pickel?

Kommentare:

laska hat gesagt…

Boah, das ist ein krasser Unterschied!

Ich kann dir aus eigener Empfehlung eine Fruchtsäure-Schälkur beim Hautarzt gegen die Aknenarben empfehlen (falls du noch Schüler/Student/Azubi bist, übernimmt deine Krankenkasse einen Großteil der Kosten). Zwar hatte ich nur im Stirn/Schläfenbereich Akne, aber meine Haut ist dadurch auch im ganzen wesentlich feinporiger und weniger ölig geworden ;)


Ich freue mich, dass deine Haut soviel besser geworden ist, ich weiß wie schlimm das sein kann ;(

liebe grüße, deine laska

Bianca hat gesagt…

Ja ich bin auch sehr zufrieden mit dem Unterschied :)
Ja bin froh dass die Akne endlich verschwindet!! :)

Beim nächsten Hautarztbesuch werd ich da mal nachfragen wegen der Fruchtsäure-Schälkur. Meine Haut ist zur Zeit auch wesentlicher feinporiger geworden, aber wird auch etwas öliger geworedn :)

LG zurück :)

Cevennenwolf hat gesagt…

I wish you a peaceful relaxing weekend

gourmandesse hat gesagt…

wow, das sieht ja toal gut aus! ich hab zwar keine richtige akne, aber in letzter zeit immer öfter so richtig fiese, tief sitzende pickel die dann ewig brauchen um abzuheilen... und dann bleiben diese roten punkte im gesicht immer wochenlang. ist aber ziemlich stressbedingt, denk ich.
toller blog, ich hab ihn grad durch zufall entdeckt und hab dich gleich verfolgt.
wenn du magst kannst du ja auch mal bei mir vorbeischaun.
alles liebe =)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...