Montag, 19. September 2011

Review: Mac Studio Sculpt Foundation

Huhu ihr Süßen, heute zur Review der Studio Sculpt Foundation. Ich hab sie in NC20. Die Foundation ist eher gelbstichig.  Der Preis liegt bei 30 €. Die Foundation gibt es in 23 Nuancen. Von NC15 - NW55.
Quelle: Douglas.de
Ich hab damals eine Foundation gesucht, die meine Akne abdeckt. Ich hab mich von der Macine im Douglas beraten lassen. Sie hat mich auch damit geschminkt und war damit total zufrieden von der Deckkraft und vom Finish.

Mac beschreibt die Foundation wie folgt:
Diese cremig luxuriöse, auf Gel basierte Foundation bietet neben einer mittleren bis starken Deckkraft ein seidiges Finish. Sie spendet Feuchtigkeit, revitalisiert und lässt die Haut weich und zart aussehen. Langhaftend und wasserresistent. 

Ich habe am Anfang die Foundation mit dem Stinktierpinsel von Artdeco aufgetragen. Das hat mir aber viel zu lange gedauert und war damit auch nicht wirklich zufrieden. Und seit längerem trage ich sie mit einem Schwämmchen und bin vom Ergebnis begeistert. Wenn ich etwas Glow haben will.. mische ich sie mit einem Schimmer Fluid von P2  oder wenn ich Lust habe eine Getönte Tagescreme, mische ich die Foundation einfach mit etwas Tagescreme.
 
Die Deckkraft ist Top meiner Meinung nach und trocknet meine Haut auch nicht aus. Als ich Akne hatte, hat sie auch teilweise meine Pickel abgedeckt. Nachgeholfen habe ich dann auch mit dem Concealer. 

Mein Fazit:
Ich kann diese Foundation mit ruhigen Gewissen weiter empfehlen. Ich finde die Deckkraft sehr gut und vertragen tue ich sie auch. Habe bis jetzt keine Pickel bekommen und ich habe sie jetzt schon seit ca. 1 1/2 Jahren. Die Foundation ist zwar teuer, aber ich muss sagen, dass sie es wert ist.

1 Kommentar:

laska hat gesagt…

Dankeschön für die Glückwünsche :*

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...